Unsere Geschichtswerkstatt in Döbeln

Was hat das Leben der Menschen im heutigen Döbeln geprägt? Welche Erinnerungen sollen für kommende Generationen lebendig bleiben? Diese Fragen stehen hinter dem Projekt „Geschichtswerkstatt“, das wir in der Döbelner Innenstadt ins Leben gerufen haben.

Entstanden ist ein Ort, an dem Menschen miteinander ins Gespräch kommen, Gemeinsamkeiten entdecken und Erinnerungen teilen.

Eine Geschichtswerkstatt kann nur mit den Bewohnern gemeinsam wachsen – viele Döbelner haben Möbel und Gegenstände für die Ausstellungen bereitgestellt. Regelmäßige Vorträge runden das Angebot ab.

Die Geschichtswerkstatt steht allen Döbelnern offen, der Eintritt ist frei.

Geschichtswerkstatt Döbeln

  • Zwingerstraße 2a
  • 04720 Döbeln
  • Telefon 03431-7312377

Ansprechpartner: Frau Kroll (AWO)

23. Juni 2014 von TAG Wohnen