Presseinformation

  • Gera
  • 03.06.2016

300 Kinder feierten Kindertag in Lusan

Jumpers e. V. und TAG Wohnen luden gemeinsam ein

Am Nachmittag des 1. Juni feierten rund 300 Kinder in der Kastanienstraße in Gera-Lusan Kindertag. Das Kinder- und Jugendzentrum „Jumpers – Jugend mit Perspektive“ e. V. (Jumpers) hatte gemeinsam mit der TAG Wohnen & Service GmbH (TAG Wohnen) eingeladen. Den Kindern wurde eine Menge geboten: eine Hüpfburg, Torwand schießen, Basteln, Kinderschminken, leckere Waffeln und spielerische Animation durch eine Mc Turtle-Gruppe aus dem kirchlichen Unterstützerkreis der Jumpers. Ein besonderes Erlebnis für die großen und die kleinen Kinder war der Streichelzoo, in dem unter anderem ein Esel, eine Ziege und Lämmer gestreichelt werden durften. Für manche Kinder war dies die erste Begegnung mit Tieren dieser Art.

„Leuchtende Kinderaugen sind die beste Belohnung für das tägliche Engagement im Wohnquartier.“ Darin sind sich die Initiatoren TAG Wohnen und Jumpers e. V. einig.
Im Oktober letzten Jahres öffnete das Kinder- und Jugendzentrum Jumpers erstmals seine Türen in der Kastanienstraße. Die TAG Wohnen hatte den Verein nach Gera-Lusan geholt, um den Familien – insbesondere den Kindern und Jugendlichen – eine Anlaufstelle für die Freizeit, aber auch für die Unterstützung im Alltag zu schaffen. Dass die TAG Wohnen den Bedarf an sozialem Engagement von Anfang an richtig eingeschätzt hat, sieht man daran, dass die Räumlichkeiten der Jumpers manchmal schon an ihre Grenzen geraten. Dabei hatte die TAG Wohnen 450 qm ehemaliges Gewerbe für den Verein ausgebaut – jetzt wird an einer Erweiterung gearbeitet. Und wenn 300 Kinder gemeinsam einen unbeschwerten Nachmittag miteinander verbringen, ist es der beste Beleg dafür, dass sich soziales Engagement lohnt.

Weitere Informationen zum Standort: TAG Wohnen in Gera

Kontakt:

  • TAG Immobilien AG
  • Pressestelle Berlin
  • Grit Zobel
  • Telefon030 52 00 54-217
  • E-Mail »