Presseinformation

  • Döbeln
  • 03.05.2013

Begegnungsstätte „L(i)ebenswert wohnen“ öffnet ihre Türen

Buntes Programm und erste Lesestunde für Kinder

Die TAG Wohnungsgesellschaft Sachsen mbH (TAG Sachsen) lädt alle Döbelner herzlich zur Eröffnung ihrer Begegnungsstätte „L(i)ebenswert wohnen“ und der Bibliothek LeseTAGe ein. Am 7. Mai 2013 können Besucher von 15 bis 18 Uhr die neuen Räumlichkeiten in der Straße der Jugend 13 (Döbeln-Nord) in Augenschein nehmen.

Am Eröffnungstag gibt es ab 15.00 Uhr ein Programm der KITA Tausendfüßler zu sehen, 15.30 Uhr findet dann die erste Kinder-Lesestunde in der Bibliothek LeseTAGe statt. Für die kleinen Besucher ist außerdem eine Schmink-Aktion geplant. Die Erwachsenen können sich bei Kennenlerngesprächen zum geplanten Angebot der Begegnungsstätte informieren.

Da es im direkten Umfeld der Begegnungsstätte nur wenige Parkplätze gibt, empfehlen die Mitarbeiter der TAG Sachsen, das Auto am Eröffnungstag stehen zu lassen.

Hinter dem Projekt „L(i)ebenswert Wohnen“ steckt die Idee, das Miteinander in der Nachbarschaft zu stärken und einen Ort zu schaffen, an dem Bürger für Bürger da sind. So sind u. a. Lesungen, Veranstaltungen für Senioren und Jugendliche, aber auch Beratungen und Angebote zur Kinderbetreuung geplant. Ein festes Programm wird in den folgenden Wochen zusammengestellt – alle Döbelner, die sich daran beteiligen möchten, sind herzlich willkommen.

Kontakt:

  • TAG Immobilien AG
  • Pressestelle Berlin
  • Grit Zobel
  • Telefon030 52 00 54-217
  • E-Mail »