Presseinformation

  • Hermsdorf
  • 01.09.2015

Engagiert für die Kleinsten

TAG Wohnen saniert vier Spielplätze in Hermsdorf

Einen Treffpunkt, wo man sich zum Spielen und Toben verabreden kann, das wünschen sich alle Kinder. Deshalb hat die TAG Wohnen & Service GmbH unlängst in Hermsdorf mehrere Spielplätze saniert.

Zur Eröffnung des neuen Spielplatzes Am Stadion 11-13 verhinderte leider ein ordentlicher Sommerregen, dass die Kinder der Kita Holzlandzwerge die neuen Spielgeräte ausgiebig testen konnten. Anschließend gaben die kleinen Gäste einige Lieder zum Besten und wurden dafür vom Vermieter mit Naschereien belohnt.

Der Spielplatz besteht aus einem zentralen Spielgerät mit Rutsche, welches durch eine Wippe ergänzt wird. Der Sandkasten wurde mit frischem Sand aufgefüllt und lädt nun zum Buddeln und Sandburgen-Bauen ein.

Seitens der Verwaltungsgemeinde Hermsdorf waren zur Eröffnung Constance Möbius und Lutz Klecha vom Ordnungsamt sowie Betty Loos vom Seniorenbeirat anwesend. TAG Wohnen-Teamleiterin Dominique Nündel freute sich über die Gäste: „Kinder brauchen Platz, deshalb investieren wir in die Sanierung der Spielflächen vor unseren Häusern. Nicht zuletzt steigern wir so auch die Attraktivität unserer Wohnungsangebote für Familien.“ 

Weitere Informationen zum Standort: TAG Wohnen in Hermsdorf

Kontakt:

  • TAG Immobilien AG
  • Pressestelle Berlin
  • Grit Zobel
  • Telefon030 52 00 54-217
  • E-Mail »