Presseinformation

  • Eisenach
  • 18.04.2017

Frühlingsfest im Aktiv-Treff am Nordplatz

TAG Wohnen und ASB Eisenach feiern mit Anwohnern

Den Frühling gemeinsam mit den Mietern zu begrüßen ist bei der TAG Wohnen & Service GmbH (TAG Wohnen) in Eisenach Nord inzwischen gute Tradition. Mit seinem Kooperationspartner dem ASB Eisenach, hat der Vermieter für den 20. April ein buntes Programm am Nordplatz 1a für alle großen und kleinen Gäste zusammengestellt.

Nach der Eröffnung des Festes um 14 Uhr gibt es neben Frühlingsliedern die von den Schülern der Medizinischen Fachschule und den Kindern der Kita Stregda gesungen werden, die Möglichkeit mit dem nötigen Schwung am Glücksrad einen Gewinn zu erzielen. Währenddessen stellt der ASB allen Interessierten das am Nordplatz bereits praktizierte Notrufsystem vor und bietet die Möglichkeit den Blutdruck der Gäste zu messen. Unter den Gästen werden ganz sicher zwei Damen sein, die das tägliche Angebot Ihres Vermieters zu schätzen wissen. „Nach einem Jahr des Kennenlernens ist auch Freundschaft entstanden. Wir verbringen viele schöne Stunden in unserem Treff“, zieht Frau Helga Eckholt Bilanz, „ein besonderer Höhepunkt ist das kommende Frühlingsfest, auf das wir uns alle schon sehr freuen.“ Auf den Punkt bringt es Frau Karin Köllner: „Endlich sieht man beim Frühlingsfest die „Winterschläfer“ von Eisenach-Nord wieder.“

Kinder können sich beim Schminken das Gesicht verzieren, aus Ballons lustige Figuren formen lassen und sich auf der Hüpfburg austoben. Mit dabei will Jasmin, 8 Jahre alt, auf jeden Fall sein: „Ich freue mich riesig auf die Hüpfburg und auf das Kinderschminken.“ Und wenn dann, wie im letzten Jahr die Frühlingssonne scheint, können der angebotene Kuchen und die Thüringer Bratwurst bei einem kühlen Getränk unter freiem Himmel verköstigt werden.

Seit Dezember 2015 ist das Gemeinschaftsprojekt von TAG Wohnen und ASB für Menschen aller Generationen ein beliebter Treffpunkt und erfreut sich stetig wachsender Gästezahlen. Jeden Montag bis Freitag ab 12 Uhr werden die Türen für die Anwohner geöffnet. Neben vielfältiger Freizeitgestaltung, Sport und kulturellen Aktivitäten, wird im Aktiv-Treff auch Beratung und Unterstützung in besonderen Lebenslagen, zum Wohnen im Alter sowie bei Fragen zu ambulanten Pflegeangeboten geboten. Ebenfalls gibt es täglich einen abwechslungsreichen Mittagstisch und die Möglichkeit sich der geselligen Kaffeerunde anzuschließen.

Weitere Informationen zum Standort: TAG Wohnen in Eisenach

Kontakt:

  • TAG Immobilien AG
  • Pressestelle Berlin
  • Grit Zobel
  • Telefon030 52 00 54-217
  • E-Mail »