Presseinformation

  • Gera
  • 10.09.2013

Mieterfest in Zwötzen

Gewo Gera bedankt sich bei Hochwasserbetroffenen und Helfern

Als Dankeschön an die vielen Helfer und für die Geduld der betroffenen Mieter während des Hochwassers im Juni 2013 hatte die Gewo Gera am 7. September zu einem Mieterfest eingeladen. Auf dem Gelände der Tiefgarage in Zwötzen erwartete die rund 400 Besucher bei strahlendem Sonnenschein ein buntes Unterhaltungsprogramm

Viele nutzten die Gelegenheit für ein freundliches Gespräch mit den Gewo-Kundenbetreuern, während sich die kleinen Gäste am Glücksrad, beim Ponyreiten oder auf der Hüpfburg vergnügten. Zudem hielt der Vermieter Gratiscoupons für Roster und Getränke bereit.

Zum Mieterfest war auch Gelegenheit sich gemeinsam an vergangene Zeiten zu erinnern. So hatte Gewo-Mieter Horst Weibrecht spontan zahlreiche Fotos aus Zwötzen – auch vom verheerenden Hochwasser 1954 – auf dem Festgelände ausgestellt.

„Das Dankeschön-Fest ist rundum gelungen, das zeigen die Reaktionen unserer Mieter“ freut sich Gewo-Teamleiterin Dominique Nündel. Seit dem Wochenende seien bereits mehrere Dankesschreiben von Mietern in der Geschäftstelle des Vermieters eingegangen.

Etwa 600 Mieter mussten während des Hochwassers ohne Strom und funktionierende Heizung zurechtkommen. Zwischenzeitlich sind fast alle Reparaturen abgeschlossen, die Tiefgaragen wieder nutzbar und alle Spuren des Hochwassers beseitigt. Ohne das Engagement der Freiwilligen und den beispiellosen Zusammenhalt der Menschen vor Ort hätte die Gewo die Folgen der Flut nicht so schnell in den Griff bekommen können.

130910_gera_mieterfest_zwoetzen

Gemütliches Beisammensein in Zwötzen – die Nachbarn kamen miteinander ins Gespräch

Weitere Informationen zum Standort: TAG Wohnen in Gera

Kontakt:

  • TAG Immobilien AG
  • Pressestelle Berlin
  • Grit Zobel
  • Telefon030 52 00 54-217
  • E-Mail »