Presseinformation

  • Barth
  • 08.09.2017

Mit frischem Anstrich gegen neuen Algenbefall

In Barth vermietet die TAG Wohnen 100 Wohnungen, 58 davon in der Erich-Weinert-Straße 2, 2a und 4, 4a. Die erst vor gut zehn Jahren sanierte Fassade hatte sehr stark unter den täglichen Umwelteinflüssen gelitten. Das hatte zur Folge, dass die Fassade starke Verschmutzungen mit einhergehendem Algenbefall aufwies. Zusätzliche Schäden an den Giebelseiten der Häuser, machten eine Sanierung notwendig.

Die TAG Wohnen führte im Sommer die umfangreiche Fassadensanierung an oben genannter Zeile durch, um die Werterhaltung der Immobilie zu sichern und auch, um den Mietern ein ansprechendes Wohnumfeld zu bieten. Um den Algenbefall langfristig auszuschließen wurde eine hochwertige Silikonharzfarbe auf der Fassade angebracht. Für diese Maßnahme investierte der Vermieter rund 95 TEUR.

Derzeit sind im frisch erstrahlten Wohnblock noch 1-Raum-Wohnungen mit zwei Balkonen sowie 2- und 5-Raum-Wohnungen mit Balkon frei. Für Familien gibt es in der benachbarten Hans-Marchwitza-Straße noch freie 3-Raum-Wohnungen zu mieten.

Kontakt:

  • TAG Immobilien AG
  • Pressestelle Berlin
  • Grit Zobel
  • Telefon030 52 00 54-217
  • E-Mail »