Presseinformation

  • Gera
  • 23.04.2015

TAG-Umweltideen wurden eröffnet und sogleich ausprobiert

Jeder kann einen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten. Um zu zeigen, wie leicht das geht, hat die TAG Wohnen & Service GmbH (TAG Wohnen) in ihren Räumen in der Platanenstraße 4 eine spannende Aktivfläche kreiert. Eröffnet wurde das Beratungsbüro bereits am 22. April, mit dabei war eine Grundschulklasse aus Zwötzen und alle im Projekt eingebundenen Dienstleister.

Gemeinsam mit dem Abfallwirtschaftszweckverband Ostthüringen hat die TAG Wohnen das Projekt zur Optimierung des Müllmanagements in den eigenen Wohnungsbeständen in ganz Gera ins Leben gerufen. Vertraglich hat sich die TAG Wohnen dafür an das Abfallmanagementunternehmen Musterknaben eG gebunden. Auch sie brachten ihre innovativen Ideen zu Abfallentsorgung mit ins TAG Büro.

Als zuständiges Entsorgungsunternehmen stellte die Geraer Umweltdienste GmbH für die Eröffnung bei der TAG Wohnen ein Müllentsorgungsfahrzeug bereit. Die Begeisterung der jüngsten Mieter war in ihren großen Augen deutlich abzulesen.

Die TAG-Umweltideen bieten anschauliche Informationen zur sachgerechten Mülltrennung bis hin zur Entsorgung in die jeweiligen Wertstoffbehälter (Papier, Restmüll, Glas usw.). Jeden Mittwoch von 13 bis 16 Uhr berät die TAG Wohnen Mieter und andere Interessenten beim alltäglichen Umgang mit den verschiedenen Wertstoffen. Kommen Sie vorbei!

Weitere Informationen zum Standort: TAG Wohnen in Gera

Kontakt:

  • TAG Immobilien AG
  • Pressestelle Berlin
  • Grit Zobel
  • Telefon030 52 00 54-217
  • E-Mail »