Presseinformation

  • Chemnitz
  • 18.05.2017

TAG Wohnen eröffnet Aktiv-Treff in Kappel

Vermieter und Volkssolidarität stellen Freizeitangebote für Mieter bereit

Gemeinsam mit dem Volkssolidarität Stadtverband Chemnitz e.V. hat die TAG Wohnen & Service GmbH (TAG Wohnen) am Mittwochnachmittag in der Straße Usti nad Labem 227 einen Aktiv-Treff für ihre Mieter aus dem Quartier feierlich eröffnet. Eingeladen waren Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern. Die Nachricht des Tages war für die Kinder, als sie hörten, dass der Aktiv-Treff nun täglich für sie geöffnet hat. Neben vielen Spiel-, Spaß- und Aktionsangeboten wurde auch für das leibliche Wohl von Groß und Klein gesorgt. Es gab Popcorn und passend zur Jahreszeit frische Bratwürste vom Grill und erfrischende Getränke.

Rund 300 Mieter und deren Kinder waren der Einladung bei schönstem Mai-Wetter gefolgt, sie zählten zu den ersten Besuchern die sich ein eigenes Bild vom Aktiv-Treff machen konnten. Die ca. 70 m² große, komplett umgebaute Wohnung im Erdgeschoss öffnet von nun ab jeden Wochentag von 12 bis 17 Uhr ihre Türen. Jeden Montag findet von 10 bis 12 Uhr der wöchentliche Mutter-Kind-Kreis statt. Mittwochs ab 10 Uhr können auch persönliche Fragen zu den Themen des Alltags geklärt werden. Dafür steht im Aktiv-Treff Projektleiter Nico Winkler von der Volkssolidarität mit Rat und Tat den Besuchern zur Seite. Dem Vermieter war es wichtig einen Kooperationspartner für das Projekt zu binden, der sich mit dem Konzept identifiziert, hier hat sich die Volkssolidarität als Partner mit großem Interesse erwiesen.

„Mit all den Aktivitäten und der gemeinsam verbrachten Zeit wollen wir den Kindern Werte vermitteln, die ihre Persönlichkeit für die Zukunft stärken“, sagt Claudia Hoyer, Vorstand der TAG Immobilien AG, während der Eröffnung. Ausreichend Erfahrungen konnte die TAG Wohnen bereits in vier anderen Städten mit acht verschiedenen Aktiv-Treffs sammeln. Aus diesem Grund ist das Programm in Chemnitz auch noch um Ideen und Wünsche der Besucher jederzeit erweiterbar. Neben spielen, rätseln, basteln, kochen und gemeinsamen Mahlzeiten, können auch Filme geschaut werden. Im Leseraum mit zugehöriger Sitzecke werden alle lesebegeisterten Kinder glücklich. „Während der Schulferien gibt es auf jeden Fall ein spezielles Programm für die Ferienkinder aus dem Quartier“, versichert Nico Winkler. Als Nächstes steht ein großes Kinderfest am 1. Juni auf dem Programm.

Für den Aktiv-Treff werden noch Spenden entgegen genommen. Derzeit gefragt sind Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher und Romane für Jugendliche, Brett- und Gesellschaftsspiele sowie Bastelmaterial jeglicher Art.

Mehr zum Programm erfahren Sie unter
http://tag-wohnen.de/chemnitz/chemnitz-home/aktiv-treff/

Weitere Informationen zum Standort: TAG Wohnen in Chemnitz

Kontakt:

  • TAG Immobilien AG
  • Pressestelle Berlin
  • Grit Zobel
  • Telefon030 52 00 54-217
  • E-Mail »