Presseinformation

  • Döbeln
  • 22.01.2016

TAG Wohnen erweitert Service für Döbelner Mieter

Aktiv-Treff in Lommatzscher Straße wird am 27. Januar feierlich eröffnet

Frau Hannelore Paul sowie Herr und Frau Wedel haben sich in ihrer seniorenfreundlichen Wohnung in Döbeln Ost bereits eingelebt. Seit fünf Monaten wohnen sie in ihrem frisch sanierten und inzwischen liebevoll eingerichteten Zuhause bei der TAG Wohnen. Sie freuen sich über die täglichen Angebote im Aktiv-Treff und nutzen ihn um Gemeinsamkeiten auszutauschen und vertreiben sich mit Brettspielen so manchen Nachmittag. Dies alles möchten sie nicht mehr missen.

„Schon in der Planungsphase vor der Sanierung des Wohnblocks stand für uns fest,“ so Dirk Förster-Wehle, Leiter Immobilienmanagement der TAG Wohnen, „dass den Mietern auch die Möglichkeit geboten werden soll, sich mit den Nachbarn zu treffen und soweit jedem möglich, aktiv zu sein.“ Um ein vielseitiges Angebot bereit zu halten wurde schon vor mehr als fünf Jahren mit der AWO eine Kooperation geschlossen. Nun konnten die Kooperationspartner den ersten Aktiv-Treff in Döbeln einrichten. Geöffnet wurden die Räumlichkeiten bereits im Dezember letzten Jahres. Denn schließlich bietet kein Monat mehr Möglichkeiten ein Kaffeekränzchen zu halten und gemeinsam Zeit zu verbringen.

Am 27. Januar um 13 Uhr ist es nun soweit. Gemeinsam mit Frau Kroll, Leiterin der AWO/Döbeln, wird Herr Förster-Wehle von der TAG Wohnen, Leiter Immobilienmanagement am Standort Döbeln, und den ersten Aktiv-Treff mit zahlreichen Gästen eröffnen. Herzlich eingeladen sind die Bewohnern der Lommatzscher Straße und die Mieter aus Döbeln Ost. Neben dem neuen Aktiv-Treff stellt auch die lieb gewonnene Begegnungsstätte „L(i)ebenswert Wohnen“ ihr Programm und die tägliche Arbeit vor. Während der Feierlichkeiten besteht für alle Interessierten die Möglichkeit bezugsfertige Wohnungen zu besichtigen und mehr über das Konzept im Seniorenhaus zu erfahren.

Es hat sich schnell herum gesprochen, dass ein Besuch in der Lommatzscher Straße lohnenswert. Schon im ersten Monat besuchten bereits täglich bis zu 20 Gäste den Aktiv-Treff. Angeboten werden abwechselnd Aufgaben zum Gedächtnistraining, Karten- und Würfelspiele, Bewegungsübungen, Bingo-Nachmittage, Quiz- und Rätselspiel aber auch Vorträge wie z.B. Ende Februar zu Thema „Döbeln – gestern und heute“.

Wenn es auf die Mittagszeit zu geht und es gut aus der Küche duftet schauen die Gäste vermehrt zum gemeinsamen Mittagessen herein. Da nicht jeder Tag gleich ist, gibt es vor Ort auch eine gute Seele. Im Aktiv-Treff ist Frau Redemann von der AWO auch für die Sorgen ihrer Besucher da, ein offenes Ohr gehört für sie ebenso dazu, wie die freundliche Begrüßung aller Gäste!

Mit großer Hingabe, so berichtet Frau Schmidt aus dem Haus, genießt sie ganz besonders Frauenfrühstück am Donnerstagmorgen. Hierzu bringt jeder Gast etwas zu Essen mit und bereichert kulinarisch die lustige Runde. Schauen auch Sie vorbei und entdecken ein längst vergessenes Hobby wieder oder rätseln Sie mal wieder in großer Runde.

Weitere Informationen zum Standort: TAG Wohnen in Döbeln

Kontakt:

  • TAG Immobilien AG
  • Pressestelle Berlin
  • Grit Zobel
  • Telefon030 52 00 54-217
  • E-Mail »