Presseinformation

  • Döbeln
  • 02.02.2018

Vermieter lädt zum Schautag in die Westfälische Straße ein

TAG Wohnen zeigt am 10. Februar umgebaute und frisch sanierte Wohnungen

Nach individuellen Grundrissveränderungen und dem Abschluss der Sanierungsarbeiten lädt die TAG Wohnen am Samstag, den 10. Februar 2018 von 10 bis 13 Uhr Interessierte und Wohnungssuchende in die Westfälische Straße 1-3 ein.

Die Sanierung der Westfälischen Straße 1 bis 3 begann im Oktober 2017. Neben den neuen modernen Grundrissen wurden in den knapp 20 leerstehenden Wohnungen die Eingangstüren erneuert, die Treppenhäuser renoviert und die Steigstränge der Sanitär- und Elektroinstallationen ausgetauscht. Mit dem Fassadenanstrich fanden die Arbeiten im Januar 2018 ihren Abschluss.

Am Schautag können die noch freien Wohnungen besichtigt werden. Ganz sicher werden die großzügigen hellen Tageslichtbäder mit Dusche und Wanne wellnessbegeisterte Interessenten glücklich machen. Gezeigt werden auch Wohnbereiche, die durch die neue Küchenlösung ein großes Fenster mehr haben. In allen Wohnbereichen wurden Designböden in Laminatoptik verlegt. Zu besichtigen gibt es Wohnungen für Singles ab 37 qm oder Paare für 60 qm bis hin zu Familienwohnungen mit 6 Zimmern und einer Größe von 118 qm. Dem Einzug in die neuen vier Wände steht nichts im Weg!

Ebenso erhielten die Häuser in der Straße der Jugend 15-19 und in der Unnaer Straße 39-46 im Herbst vergangenen Jahres neue Balkone. Hier können sich bereits 55 Mieter der TAG Wohnen auf den ersten Frühling mit Balkon und vielen bunten Frühblühern freuen. Gerade 2-Raum-Wohnungen mit einem Balkon sind bei der TAG Wohnen sehr stark nachgefragt.

Für Interessierte denen es am Schautag nicht möglich ist vorbei zukommen, steht unser Mieterbüro in der Fronstraße 14/21 für einen Besuch offen.

Weitere Informationen zum Standort: TAG Wohnen in Döbeln

Kontakt:

  • TAG Immobilien AG
  • Pressestelle Berlin
  • Grit Zobel
  • Telefon030 52 00 54-217
  • E-Mail »