Presseinformation

  • Merseburg
  • 29.06.2020

Neues Zuhause beim Stadtspaziergang entdecken

Rote Bälle weisen auf freie Wohnungen hin

Die Sonne scheint und lockt zu Ausflügen und Aktivitäten. Wer in Merseburg-Nord oder im Zentrum der Stadt einen Spaziergang macht, dem fallen der Tage rote Bälle an den Wohnhäusern auf. Mit ihrer Ballaktion macht die TAG Wohnen auf freie modern sanierte 2- bis 5-Raum-Wohnungen aufmerksam. Wer sich bis Ende Juli für ein neues Zuhause bei der TAG Wohnen entscheidet, der kann zwei Monatskaltmieten sparen.

In den sanierten Altbauten der Schillerstraße aus den 1940er und 1950er Jahren, im Norden der Stadt, mit gepflegtem, freundlichen Wohnumfeld ist für kleine und große Familien, Singles, Paare oder Senioren das Passende dabei. Weitläufige Außenanlagen und eine gute Infrastruktur mit Geschäften, Kitas und Schulen, Ärzten und Apotheke lassen keine Wünsche offen. Das Zentrum ist mit Bus, Rad oder PKW schnell erreicht.

Im Stadtzentrum lohnt es sich, an der König-Heinrich-Straße und der Weißenfelser Straße vorbeizuschauen. Hier warten
1- bis 2-Raum-Wohnungen, teils mit Balkon und Aufzug, auf neue Bewohner, ob Single, Paar oder kleine Familie. Zudem gibt es freie Apartments für Pendler direkt am Bahnhof.

Eine Übersicht der freien Wohnungen ist unter
www.tag-wohnen.de/rotebaelle zu finden oder besuchen Sie das Mieterbüro in der König-Heinrich-Straße.

Kontakt:

  • TAG Immobilien AG
  • Pressestelle Berlin
  • Grit Zobel
  • Telefon030 52 00 54-217
  • E-Mail »