Presseinformation

  • Brandenburg an der Havel
  • 19.04.2018

Rote Bälle sind Wegweiser zur sanierten Wohnung

TAG Wohnen markiert freie Wohnungen in Brandenburg

Freie Wohnungen im Vorbeigehen können in den nächsten Wochen in Brandenburg an der Havel entdeckt werden, denn die TAG Wohnen & Service GmbH (TAG Wohnen) hat in den Stadtgebieten Görden, Nord und Hohenstücken rund 80 Wohnungen mit großen roten Bällen an den Fassaden markiert.

Die meisten der 1- bis 4-Raum-Wohnungen verfügen über einen Balkon und werden bis zum Einzug der neuen Mieter bezugsfertig hergerichtet. Teilweise wurden die Grundrisse geändert, so dass einige Wohnungen über eine große Wohnküche verfügen, andere wiederum bieten ein modernes Bad mit Dusche. Wer mehr über die einzelnen Wohnungen erfahren möchte, kann sich auf www.tag-wohnen.de/baelle-brb die einzelnen Exposés online anschauen.

Als Frühlingsüberraschung gibt es zudem einen Einzugsbonus. Jeder Neumieter, der bis zum 31. Mai einen Mietvertrag abschließt, erhält einen Einzugsbonus von bis zu 400 Euro.

Die TAG Wohnen will mit dieser Aktion auf ihre Quartiere in Brandenburg an der Havel und die vielfältigen Angebote hinweisen, denn der Vermieter investiert kontinuierlich in die Sanierung seiner ca. 2.900 Wohnungen am Standort. Die nächste große Investition in diesem Jahr steht mit dem ersten Teil der Komplexsanierung im Umfeld der Gördenallee an.

Weitere Informationen zum Standort: TAG Wohnen in Brandenburg an der Havel

Kontakt:

  • TAG Immobilien AG
  • Pressestelle Berlin
  • Grit Zobel
  • Telefon030 52 00 54-217
  • E-Mail »