Presseinformation

  • Gera
  • 18.03.2019

Zwei Jahre Elternplaudern und Babylachen

Geburtstagsfrühstück im Geraer Aktiv-Treff in der Zschochernstraße

Am 11. März hatte die TAG Wohnen Eltern und Kinder aus der Nachbarschaft zum Geburtstagsfrühstück in den Aktiv-Treff Zschochernstraße eingeladen. Große und kleine Gäste feierten gemeinsam zwei Jahre Eltern-Kind-Brunch und testeten das Geburtstagsgeschenk des Wohnungsunternehmens, einen dringend benötigten dritten Kinderhochstuhl.

Zusammen mit dem Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. hat die TAG Wohnen im Frühjahr 2017 den ersten Eltern-Kind-Brunch in der Geraer Innenstadt gestartet. Unterstützung gab es vom Fachdienst Gesundheit der Stadt Gera sowie der AOK Plus im Rahmen des „ElternPlus – für löwenstarke Familien“-Projekts. Mittlerweile treffen sich zwei Krabbelgruppen mit je zehn Müttern und ihren Kindern jeden Montagvormittag.

Sylvia Hüttner von den Johannitern betreut die quirligen Runden: „Bei unserem Brunch haben Kinder, die noch nicht in die Kita gehen, erste Kontakte zu Gleichaltrigen. Das Spannende für mich ist, deren Entwicklung zu beobachten. Und unsere Mamas, die nutzen die Zeit vor allem zum Plaudern.“ Martina Dalwes kommt mit Sohn Ben seit Anfang des Jahres in den Aktiv-Treff: „Ich habe den Flyer in meiner Rückbildungs-Gruppe geteilt. Danach haben gleich mehrere Mamas den Eltern-Kind-Brunch ausprobiert und sind geblieben.“ So wie Anne Brömel mit Sohn Jakob, sie sagt: „Die Kinder können sich richtig schön auspowern und gehen müde nach Hause.“

Auch Väter schauen im Aktiv-Treff vorbei. Regen Zuspruch finden Erste-Hilfe-Kurse und Fachvorträge. So kommen beim Eltern-Kind-Brunch monatlich wechselnde Themen zu Entwicklung, Ernährung, Bewegung und Entspannung auf den Tisch.

Eltern-Kind-Brunch
Aktiv-Treff Zschochernstraße 37, 07545 Gera
Jeden Montag von 9 bis 12 Uhr. Kostenfreies Angebot, nur für das Frühstück ist ein Unkostenbeitrag zu zahlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Programm unter www.tag-wohnen.de/gera/aktiv-treff oder Telefon 0365 55 16 022

Die TAG Wohnen betreibt seit Jahren ein aktives Quartiersmanagement in ihren Wohnvierteln. Im Stadtteil Lusan werden durch zwei Aktiv-Treffs, das Begegnungszentrum Eichenhof und das Kinder- und Familienzentrum Jumpers verschiedene attraktive Veranstaltungen wie gemeinsames Kochen und Essen, Fachvorträge, Hausaufgabenhilfe oder Spielenachmittage geboten. Neben Ideen wie dem Eltern-Kind-Brunch, liefert die TAG Wohnen oft auch die Ausstattung. Im Aktiv-Treff Zschochernstraße gehören dazu mehrere Kinderhochstühle, ein Puzzle-Teppich, eine Wickelkommode, Flaschenkostwärmer und Kleinkindgeschirr.

Kontakt:

  • TAG Immobilien AG
  • Pressestelle Berlin
  • Grit Zobel
  • Telefon030 52 00 54-217
  • E-Mail »