Junges Gera: Abenteuer erste Wohnung

Eine Wohnung nur für dich oder eine nette Wohngemeinschaft? Wir haben Zimmer in WGs und kleine Wohnungen in drei idealen Wohngebieten für Studenten und Azubis in Gera. Finde heraus, was zu dir passt!

So wohnen junge Leute. Freunde treffen sich Zuhause.
© Halfpoint / AdobeStock

So kannst du bei uns wohnen ...

Bieblach: Eine große Anzahl an 1- bis 6-Raum-Wohnungen haben wir in der Maler-Fischer-Straße/Otto-Oettel-Straße. Ganz in der Nähe zur
DHGE Dualen Hochschule Gera-Eisenach.

Lusan: In der Kastanienstraße/Rudolstädter Straße kannst du in WG-geeignete 3- und 4-Raum-Wohnungen ziehen. Zusammen mit deinen Freunden oder mit Kommilitonen. Zur Dualen Hochschule kommst du mit der Straßenbahn. Die Linie 3 fährt tagsüber alle fünf Minuten.

Innenstadt: Hier bist du mittendrin und nahe der SRH Hochschule für Gesundheit. Tolle 1-Raum-Wohnungen und WG-geeignete 3- bis 4-Raum-Wohnungen haben wir zum Beispiel in die Greizer Straße.

Deine Vorteile bei uns:

  • Wir haben 1-Raum-Wohnungen für dich allein und 3- bis 4-Raum-Wohnungen für Wohngemeinschaften.
  • Es sind Einzelmietverträge für WG-Zimmer möglich.
  • Alle Wohnungen sind möbliert und mit Einbauküche inklusive Geräten (Herd, Backofen, Kühlschrank).
  • Alle Nebenkosten sind pauschal im Mietpreis enthalten, inklusive Highspeed-Internet, TV-Kabelanschluss und Hausreinigung.
  • Wir übernehmen für dich bei unseren Wohnungen die Rundfunkgebühr.

Mieterbüro Lusan

Platanenstraße 6, 07549 Gera

Öffnungszeiten
Mi. 13 – 16 Uhr
Beantwortung Ihrer Fragen zum bestehenden Mietverhältnis.

Do. 13 – 16 Uhr
Beratung bei der Suche nach Ihrer neuen Wohnung.

Es gilt die Maskenpflicht.

Erledigen Sie Wohnungsbelange über
unsere Mieter-App.

Telefonisch erreichen Sie uns
Mo. bis Fr. 8 bis 18 Uhr


Telefon 0365 54 800-180
Telefax 0365 54 800-320    E-Mail

Telefon 0800 290 3000    E-Mail
(24/7 erreichbar)

Telefon 0800 352 73 78
(24/7 erreichbar)

Unser Tipp: Wohnsitzprämie sichern!

In Gera musst du keine Zweitwohnsitzsteuer zahlen. Der Hauptwohnsitz hier bringt aber Vorteile. Denn die Stadt zahlt drei Jahre lang eine Zuwendung in Höhe von 100 Euro pro Kalenderjahr. Einfach beim Einwohnermeldeamt beantragen!

Nicht unterstützter Browser!

Diese Website bietet in diesem Browser nur eingeschränkte Funktionen.

Wir unterstützen nur die neuesten Versionen der wichtigsten Browser wie Chrome, Firefox, Safari und Edge.