Zeit genutzt und geputzt

Wenn alle mithelfen, dann macht auch ein Putzeinsatz gute Laune. Wir haben Zuhause mit der Familie aufgeräumt und alles auf Hochglanz poliert. Ein paar persönliche, nützliche Putztipps bei Krümelmonstern, fiesem Kalk im Bad und bekleckerten Fußböden haben wir gleich für Sie zusammengetragen. Da können auch die Kleinsten mitmachen.

So ein putzeinsatz macht allen gute Laune.
© Stephanie Albert/pixabay.com

Handstaubsauger hilft bei Krümelmonstern

Ein Handstaubsauger ist unser Tipp für alle, die kleine oder große Krümelmonster Zuhause haben. Der brummt laut, schafft aber sogar Meerschweinstreu. Beim Großputz kommt der kleine Sauger auch im Bad zum Einsatz. Mit einem Bürstenaufsatz kann man ganz entspannt den Staub oben auf der Fliesenkante entfernen und etwa auch das Badradio entstauben. Sie nehmen lieber einen Staubwedel? Brummt nicht so schön. Mit dem Wedel kommt man dafür gut in alle Ritzen und Spalten, kann die Heizung entstauben und Keramikfiguren aus ihrem Pelz befreien.

Putzen macht gute Laune – mit einem Lied auf den Lippen oder zu lauter Rockmusik.
Haben Sie schon einmal drüber nachgedacht, welcher Putztyp Sie sind?

Anstrengung beim Schrubben im Familienbad

Fliesen im Bad können Sie ebenfalls mit Spülmittel abseifen und mit einem alten Küchenhandtuch oder fusselfreiem Stoffrest nachwischen. Umweltfreundlich und ohne teure Sprays können Sie den Spiegel gleich mitputzen. Und bei Kalk bitte nicht verzweifeln. Kalk bekommt man mit einem Schuss Essig (mindestens 25 Prozent Säureanteil) und einem Tropfen Spüli super weg, beides vermischen. Jetzt kann der Stärkste bei Ihnen zu Hause die Oberarmmuskeln spielen lassen und die Wanne mit einem nicht kratzenden Schwamm putzen. Essig bitte nie in Augennähe bringen und am besten das Fenster öffnen.

Ein frisch saniertes Bad mit Wanne in Gera
© Thomas Müller

Fenster putzen

  • Mit einem kratzfreien Schwamm Rahmen und Fensterscheiben abwischen.
  • Bei Flecken ordentlich rubbeln.
  • Mit klarem Wasser nachwischen und Fensterscheiben mit einer Zeitung polieren.

Beim Fensterputzen können Kinder prima helfen, schließlich panschen sie gern mit Wasser. Zum Polieren nehmen Sie doch das kostenlose Wochenblatt. Blink, blink, schon glänzt alles wieder.

Kinder spielen gern mit Wasser und helfen beim Fensterputzen mit.
© Liviu Pazargic/depositphotos.com

Wer übernimmt eigentlich den Fußboden?

Beim Backen ist etwas Zuckerguss auf dem Boden gelandet. Aber Fußbodenwischen gehört zum Frühjahrputz sowieso dazu. Für den tollen Vinylboden, der jetzt in vielen modernisierten TAG Wohnungen liegt, gibt es in der Drogerie extra Vinylreinigungsmittel. Der Boden strahlt aber auch mit Neutralreiniger. Finger weg von Scheuermilch, Weichspüler und allem, was Lösungsmittel enthält. Warmes Wasser in einen  Eimer füllen, Reinigungsmittel dazu und ruck, zuck fertig.

Hartnäckige Flecken beseitigen Sie mit diesem Trick

Da ist doch jemand in den Zuckerguss getreten und hat ihn in der Struktur des Bodens verteilt. Hier kommt eine Bürste mit weichen Borsten zum Einsatz, die bei vielen Flecker hilft.

  • Bürste in frisches Wasser tauchen und auf den Fleck setzen.
  • Drei Minuten einweichen lassen, etwas Reiniger auftragen.
  • Die Bürste leicht hin und her bewegen, aber nicht schrubben.

Beim Schrubben bleiben sichtbare Kratzer zurück. Was der Vinylboden auch nicht mag, ist, wenn Wischwasser darauf stehen bleibt. Der Boden mag es nur feucht gewischt zu werden.

Haben Sie Spaß und verraten uns Ihre Tipps!

Setzen Sie Ihr schönstes Lächeln auf, dann ist der Putzeinsatz ganz schnell geschafft. Bei uns hat das jedenfalls geklappt.

Ihre persönlichen Tricks und Putztipps nehmen wir gern in den nächsten Putz-Beitrag auf. Schreiben Sie uns einfach an wohnen@tag-ag.com

Herzlich, Ihr TAG Wohnen-Team

Lesen Sie weiter in unserem Magazin

Arbeiten im Homeoffice

Kinderzimmer, die mitwachsen

Nicht unterstützter Browser!

Diese Website bietet in diesem Browser nur eingeschränkte Funktionen.

Wir unterstützen nur die neuesten Versionen der wichtigsten Browser wie Chrome, Firefox, Safari und Edge.