Zeitgemäß, bezahlbar, viel Platz für Familien: Großsanierungen in Leerstandshäusern starten

Plauen, 23. März 2021 Die TAG Wohnen hat in Plauen 470 Wohnungen übernommen und stellt sich als neuer Vermieter in der Stadt vor. Attraktiv und vor allem bezahlbar ist das Angebot des großen privaten Wohnungsunternehmens, das vielerorts in Sachsen Wohnraum für breite Bevölkerungsschichten anbietet. Derzeit in Plauen im Fokus: Wohnungen für kleine und große Familien. Bis zum Herbst richtet die TAG Wohnen gleich in zwei Vierteln einige in die Jahre gekommene Wohnungen aufwendig her. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund zwei Millionen Euro. Wer sich für eine der frisch sanierten Wohnungen interessiert, kann unter Telefon 0371 28 09 98 14 ein Beratungsgespräch vereinbaren.

Bereits Anfang April starten die Großsanierungen in der Kaiserstraße 18 bis 20 sowie in der Martin-Luther-Straße 4. In den derzeit leerstehenden Häusern mit Baujahr 1929 und 1961 sollen Wohnungen zusammengelegt und Grundrisse verändert werden. Das Highlight in der Martin-Luther-Straße 4 sind zwei Maisonette-Wohnungen. In der Kaiserstraße bekommen die dreigeschossigen Gebäude jetzt auch Balkone. Hier hat die TAG Wohnen ein kleines, modernes Familienquartier geplant. Bis es soweit ist, werden Treppenhäuser sowie Elektrik, Heizungsanlage und Sanitärtechnik saniert, Dachboden- und Kellerdeckendämmung sowie Fassaden und Außenanlagen erneuert.

Familiennester in der Kaiserstraße 18-20, 08523 Plauen

Geplant sind sechs 5- und zwei 6-Raum-Wohnungen mit einemgeräumigen Wohn-Ess-Zimmer bzw. Wohnzimmer und separatem Esszimmer und einer großen Wohnküche mit Balkonzugang. Jeweils vier weitere Zimmer können in den 118 Quadratmeter großen Wohnungen individuell als Kinder-, Schlaf- oder Arbeitszimmer genutzt werden. Ein Familienbad ermöglicht mit Wanne plus Dusche und Doppelwaschtisch einen entspannten Tagesstart und abendlichen Badespaß. Im Gästebad ist neben WC und Waschbecken ein Waschmaschinenanschluss vorhanden. Alle Wohnungen haben einen Keller.

Komfort und Auswahl in der Martin-Luther-Straße 4, 08525 Plauen

Schlafzimmer mit Ankleide, zwei Kinderzimmer, Arbeitszimmer, geräumiges Wohn- und Esszimmer, Küche mit Balkonzugang und zwei Bäder: im Erdgeschoss und der ersten Etage hat die TAG Wohnen zwei 116 Quadratmeter große Maisonette-Wohnungen geplant. Im zweiten bis vierten Geschoss werden die 3-Raum-Wohnungen mit je 61 Quadratmetern Wohnfläche an unterschiedliche Wohnwünsche angepasst. Künftige Bewohner können sich etwa auf ein Zuhause mit Wohn-Ess-Bereich und wahlweise offener oder separater Küche, Kinder- und Schlafzimmer und einen schönen Balkon freuen. Keller gehören zu jeder Wohnung dazu.

Über die TAG Wohnen

Die TAG Immobilien AG ist ein im MDAX gelistetes Immobilienunternehmen. Das Immobilienportfolio des fünftgrößten überregionalen Wohnungsunternehmens in Deutschland umfasst rund 88.300 Einheiten, davon über 15.000 in Sachsen. In Plauen werden seit Juni 2020 470 Wohneinheiten bewirtschaftet.

Unter der Wohnmarke „TAG Wohnen“ stellt das Unternehmen breiten Bevölkerungsschichten bezahlbaren Wohnraum bereit. Das Wohnungsangebot orientiert sich am Bedarf vor Ort. Deshalb werden in einigen Regionen Wohngebäude umfänglich saniert und geräumige Familienwohnungen, komfortable Paarwohnungen, Apartments für junge Leute als auch barrierearme Wohnungen für ältere Menschen gestaltet. Und damit aus Wohnungen ein Zuhause wird, engagiert sich das Wohnungsunternehmen in der Quartiersentwicklung und fördert eine gute Nachbarschaft.

Kontakt

TAG Immobilien AG
Kurfürstenstraße 87, 10787 Berlin

Telefon 030 52 00 54-217     E-Mail

Telefon 030 52 00 54-641     E-Mail

Frisch sanierte Wohnung in der Plauener Martin-Luther-Straße 8. Durch Zusammenlegung ist aus zwei 3-Raum-Wohnungen ein geräumiges Familiennest mit sechs Zimmern und zwei Bädern entstanden. © TAG Wohnen

Nicht unterstützter Browser!

Diese Website bietet in diesem Browser nur eingeschränkte Funktionen.

Wir unterstützen nur die neuesten Versionen der wichtigsten Browser wie Chrome, Firefox, Safari und Edge.